Paper Adventures

Euer Rollenspielverein aus dem Siegerland!

Dungeons and Dragons

Es ist das erste Pen and Paper-Rollenspiel. 1974 erschien in Amerika die erste Auflage eines der Klassiker schlechthin: Dungeons and Dragons. Seit 1983 ist er auch in Deutschland erhältlich.

Das schön gestaltete High-Fantasy-Setting begeistert mit einer Vielzahl an spielbaren Völkern und Rassen und gleichzeitig einer angenehmen Einstiegsbox für Neulinge in der Welt rund DnD.

Ursprünglich spielte DnD wie der Name schon verrät ausschließlich in großangelegten, unterirdischen Dungeons, die namensgebend waren. Mit dem Laufe der Zeiten wurden jedoch auch Regeln für Abenteuer in der Wildnis entwickelt. Daraus entwickelte sich eine Vielzahl an Spielwelten, in denen es heute möglich ist, seine Abenteuer zu bestreiten.

Das Grundregelwerk umfasst das Spielerhandbuch, das Spielleiterhandbuch sowie das Monsterhandbuch. Ergänzend hierzu gibt es eine große Anzahl an Erweiterungs- und Abenteuerbüchern sowie andere nützliche Hilfen für Spieler und Spielleiter wie beispielsweise die Zauberkarten.

Um auch unerfahreneren Spielleitern einen leichten Einsteig zu ermöglichen, gibt es in den Regelwerken für praktisch alles eine Zufallstabelle, auf die gewürfelt werden kann. So muss sich ein Spielleiter theoretisch nur Gedanken um die eigentliche Handlung machen. Jedoch sollten die Tabellen mit einer gewissen Vorsicht genutzt werden, da sonst schnell aus dem gemeinsame Rollenspielspaß ein Hack-and-Slay-Erlebnis wird.

Leider gibt es von DnD keine Schnellstarter, um sich am Setting auszuprobieren. Dies ist aber auch mit der hübsch gestalteten Einsteigerbox möglich. Diese enthält mit den wichtigsten Regeln zusammengefasst in einem 32-seitigen Heft, einem spannenden Abenteuerheft, 4 vorgefertigten Charakteren und den benötigten Würfeln alles, was man für einen sofortigen Einstieg benötigt.

E-Mail