Paper Adventures

Euer Rollenspielverein aus dem Siegerland!

Chocobo Party Up! - Das Board Game

Nahe des Brunnens wurden wilde Chocobo Pals gesichtet! Zu gerne möchte man sie in sein eigenes Nest einladen. Daher bewegt man seine Chocobos, um sie einzusammeln und in sein eigenes Nest in Sicherheit zu bringen. Und sollte doch mal etwas passieren, sind die besten Freunde sofort zur Stelle, um einen zu unterstützen.

So lässt sich knapp das Spiel „Chocobo Party Up! - Das Board Game“ von Square Enix beschreiben.
In dem kinderleichten Spiel für zwei bis vier Spieler verfolgt jeder Spieler das Ziel, als erstes sechs wilde Chocobo Pals in sein eigenes Nest zu bringen. Dazu verfügt jeder Spieler über zwei Chocobos in der von ihm gewählten Farbe. Obendrein kann man Hilfe von seinem Chocomoppel bekommen.

Der Zug eines jeden Spielers unterteilt sich in sechs Phasen, die aber nicht immer alle ausgespielt werden.
Zu Beginn muss ein Spieler den beiliegenden Würfel werfen, um die Bewegungsweite in seinem weiteren Zug festzulegen.
Anschließend besteht die Möglichkeit, seine Freunde zur Hilfe zu rufen. Dies setzt jedoch voraus, dass man die entsprechende Freundeskarte auf der Hand hat. Oder man ruft seinen Chocomoppel zur Verstärkung herbei.
Danach bewegt man seine Figuren über das Brett, um die Chocobo Pals sicher in sein eigenes Nest zu führen oder aber sie erst einmal einzusammeln.
Natürlich zeigen sich die Chocobo Pals nicht von alleine, weshalb es immer wieder nötig ist, mit seinen Chocobos einen Schrei auszustoßen, um sie anzulocken. Schließlich möchte man ja das Spiel gewinnen und die Kleinen in Sicherheit wissen.
Leider darf man nicht unendlich viele Freundeskarten auf der Hand haben, weshalb man gegen Endes seines Zuges immer überprüfen muss, ob das Handkartenlimit eingehalten wurde. Natürlich prüft man auch jedes Mal, ob man die Siegesbedingung erfüllt, was bei Erfolg zu einem sofortigen Ende des Spiels führt.

Der leicht verständlichen Anleitung lassen sich Sonderregeln für das Spiel für zwei Spieler entnehmen. Erfahrungsgemäß macht es mit vier Spielern jedoch am meisten Spaß.

„Chocobo Party Up! - Das Board Game“ überzeugt mit niedlichen Illustrationen und hochwertigen Spielmaterialien. So sind beispielsweise sämtliche, dem Spiel beiliegende Figuren aus Holz gefertigt und die Karten aus einem dickerem Papier. Die Regeln in der multilingualen Anleitung sind einfach formuliert auf vier Seiten zusammengefasst.

Für mich ist „Chocobo Party Up“- Das Board Game“ eines meiner Lieblingsspiele, das auf einem gemütlichen Spielnachmittag nicht fehlen darf. Die Regeln lassen sich anderen gut erklären und schnell werden die ersten Pläne am Spieltisch geschmiedet, wie man am schnellsten sein Ziel erreichen kann. Dazu sind keinerlei Vorkenntnisse rund um das Final Fantasy-Universum von Nöten, so dass auch diejenigen, die diese Videogames nicht gespielt haben, ebenfalls viel Spaß an dem Brettspiel haben.

E-Mail
Infos